• 02305 23371
Sprachkita

Was ist eine Sprachkita?

Eine Sprachkita legt besonderen Wert auf sprachliche Bildung im Kita- Alltag. In diesen SprachKitas arbeitet eine zusätzliche Fachkraft für sprachliche Bildung. Sie wird im Rahmen des Bundesprogramms „ Sprachkita“ fachlich begleitet.

Fachkraft

Was macht die zusätzliche Fachkraft für sprachliche Bildung?

Die zusätzliche Fachkraft berät, begleitet und unterstützt das Kitateam in den drei Schwerpunktbereichen:

  • Alltagsintegrierte sprachliche Bildung
  • Inklusive Pädagogik
  • Zusammenarbeit mit den Familien

Sie zeigt dem pädagogischem Personal z.b. wie sie die sprachliche Entwicklung von Kindern beobachten und dokumentieren können. Die Beobachtung bietet eine gute und wichtige Grundlage für Gespräche mit den Eltern über die Fortschritte ihres Kindes. Sie zeigt dem Team z.b. auch, wie es die Sprache in vielen alltäglichen Handlungen anregen kann, dass die Vielfalt der Kinder viele Sprachanlässe eröffnet und eine Bereicherung ist.

Mikado möchte...

Wir im Familienzentrum Mikado möchten:

  • Die Sprachfreude der Kinder wecken und stärken indem wir aktiv zuhören und Interesse am Kind und seinen Bedürfnissen haben
  • Das Kinder die Lust am Dialog entdecken, indem wir offenen Fragen stellen und uns Zeit für das Kind nehmen
  • Durch das sprachliche Vorbild der Erwachsenen, die kindliche Sprachentwicklung stärken, indem wir langsam und deutlich sowie in vollständigen und richtigen Sätzen sprechen.